Homepage Banner Image

Online Blackjack

Blackjack ist eines der bekanntesten Kartenspiele und für viele Spieler die Nummer 1 in den Online-Casinos mit Live-Dealer. Auch bei den Schweizern ist das Spiel, welches oft auch als „21“ bezeichnet wird, sehr beliebt. Heutzutage ist es nicht mehr unbedingt nötig, sich auf den teilweise langen Weg in ein Casino zu machen, um dort Blackjack mit Echtgeld spielen zu können. Mittlerweile ist das Casino-Angebot im Internet nämlich so gut ausgebaut, dass Du rund um die Uhr unter sicheren Bedingungen und vollkommen problemlos Blackjack online spielen kannst. Wir setzen uns schon lange mit Online-Casinos und natürlich auch mit Blackjack intensiv auseinander und haben für Dich den folgenden Ratgeber zusammengestellt.

Beste Schweizer Live-Casinos mit Online-Blackjack

2
Toplist schnelle Auszahlungen Toplist Mehrsprachiger Live-Chat Toplist Beliebte Slot-Spiele
3
Slots / Live Dealer
Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon
Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon
8.4/10
Toplist Online Poker Toplist 24/7 Kundendienst Toplist schnelle Auszahlung
5
Toplist VIP Programm Toplist Gebührenfreie Ein- & Auszahlungen
6
Slots / Live Dealer
Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon
Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon
9/10
Toplist Gebührenfreie Auszahlungen Toplist Grosses Live Casino
8
Toplist 24/7 Kundendienst Toplist Gebührenfreie Ein- & Auszahlungen
10
Slots / Live Dealer
Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon
Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon Star Rating Icon
8.2/10
Toplist Klassische Slots Toplist Einfache Anmeldung Toplist Jackpot Slots

Online Blackjack in Schweizer Online-Casinos

Beim Blackjack zahlst Du einen Einsatz, um am Spiel teilzunehmen, ob Du diesen Einsatz verlierst, ihn verdoppelst oder eine 3:2 Auszahlung erhältst, hängt vom weiteren Spielverlauf ab. Es gibt auch Blackjack-Versionen, bei denen Auszahlungen in anderer Höhe als hier genannt möglich sind. Nachdem alle Spieler am Tisch Platz genommen haben, unabhängig davon, ob das Spiel in einem „echten“ Casino stattfindet oder ob die User in einem Online-Casino spielen, teilt der Dealer die Karten aus.

Anders als beispielsweise beim Online-Poker, kannst Du nicht nur Deine eigenen Karten sehen, sondern auch die der Mitspieler. Nur die Karten des Dealers sind teilweise verdeckt: Hier siehst Du nur diejenige, die zuerst ausgeteilt wurde. Nachdem Du zwei Karten erhalten hast, kannst Du entscheiden, ob Du eine weitere Karte bekommen möchtest, oder ob Dir Deine Hand ausreicht. Ziel des Spiels ist es, so nah wie möglich an 21 Punkte heranzukommen, diese Zahl aber nicht zu überschreiten. Erreichst Du die 21 mit den ersten zwei Karten, so hast Du einen Blackjack und damit direkt gewonnen. Nur wenn die sichtbare Karte des Dealers ein Ass oder eine Bildkarte ist, musst Du das Ende der Spielrunde abwarten, da der Dealer auch einen Blackjack haben könnte.

Online Blackjack Schweiz

Hast Du keinen Blackjack, kannst Du so lange Karten fordern, bis Du entweder die 21 überschreitest und damit aus dem Spiel ausscheidest, oder bis Du keine weiteren Karten mehr möchtest. Anschließend dreht der Dealer seine Karten um. Wer eine bessere Hand hat, bekommt das Doppelte seines ursprünglichen Einsatzes ausgezahlt. Bei einer schlechteren Hand gewinnt das Casino. Hast Du die gleiche Punktzahl wie der Dealer, erhältst Du bei den meisten Blackjack-Versionen Deinen Einsatz zurück.

Beliebte Spielversionen des Blackjack in der Schweiz

Blackjack ist vielfältiger als die meisten anderen Online-Casino-Spiele, denn die Spieler können hier nicht nur die Gewinnchancen durch ihre Spielweise massiv beeinflussen, sondern es gibt auch besonders viele Varianten von dem beliebten Kartenspiel. Selbst echte Casino-Experten kennen oft nicht alle verschiedenen Blackjack Games, und es werden von den Providern auch laufend neue Blackjack-Versionen entwickelt. Einige Alternativen zum klassischen Blackjack möchten wir Dir an diese Stelle vorstellen.

Atlantic City Blackjack

Diese oft auch als „American Blackjack“ bezeichnete Spielversion ist nach der im amerikanischen Bundestaat New Jersey gelegenen Stadt Atlantic City benannt, die für ihre vielen Casinos bekannt ist. Im Vergleich zum klassischen Blackjack gibt es beim amerikanischen Blackjack einige Regelvariationen. Zu den wichtigsten Merkmalen von Atlantic City Blackjack gehört es, dass der Dealer bei einer soften 17, bei der ein Ass mit 11 Punkten gewertet wird, keine weitere Karte zieht.

Double Exposure Blackjack

Bei dieser interessanten Variante sind zu Beginn beide Karten des Dealers zu sehen. Dies gibt dem Spieler natürlich einen Vorteil, der aber an anderer Stelle wieder kompensiert wird. So gewinnt bei den Double Exposure Varianten bei einem „Tie“ in der Regel das Casino. Außerdem dürfen die Spieler ihre Hand nur einmal teilen.

Blackjack Multihand

Für Spieler, die es actionreich lieben, ist die Multihand-Version wie geschaffen. Hier kannst Du bis zu vier Blackjack-Hände gleichzeitig spielen und hast so immer gut zu tun. Innerhalb von kürzester Zeit wirst Du hier wahrscheinlich viele Blackjacks sehen und viele spannende Spielsituationen erleben.

Blackjack Switch

Bei dieser Variante handelt es sich um eine bei Taktikern sehr beliebte Version, denn Blackjack Switch bietet viele Entscheidungsmöglichkeiten für die Spieler. Du spielst hier immer zwei Hände gleichzeitig mit demselben Einsatz. Nachdem Dir die ersten zwei Karten ausgeteilt wurden, kannst Du eine Karte der einen Hand gegen eine Karte der anderen Hand tauschen, wenn Du möchtest. Dies bietet Dir natürlich einen Vorteil, denn Du kannst Dich immer für die vielversprechendsten Kombinationen entscheiden. Aber auch bei der Switch-Version wird dieser Vorteil durch andere Nachteile aufgehoben: Hat der Dealer beim Blackjack Switch exakt 22 Punkte, so hat er nicht etwa verloren, sondern es gibt einen sogenannten Push: Alle Spieler erhalten ihren Einsatz zurück, und das nächste Spiel startet.

Live-Blackjack

Nicht nur in einem niedergelassenen Casino kannst Du Live-Blackjack mit echten Dealern und echten Mitspielern spielen. Auch zu einem Internet-Casino kann ein Live-Casino dazugehören, welches die Spiele per Webcam direkt in Dein Wohnzimmer oder wo auch immer Du Dich grade befindest überträgt. Genau wie in einem „echten“ Casino spielst Du auch im Internet-Live-Casino mit echtem Geld. Hier platzierst Du Deinen Einsatz einfach per Mausklick oder über den Touchscreen Deines Mobilgeräts.

Bei den Live-Spielen einiger Provider kannst Du sogar mit dem Dealer und Deinen Mitspielern chatten. Während die Spiele gegen den Zufallsgenerator automatisiert ablaufen, kann es beim Kartengeben im Live-Casino natürlich auch einmal zu Fehlern kommen. Dank der professionellen Ausbildung der Blackjack-Dealer kommt dies aber nur selten vor, und genau wie in einem niedergelassenen Casino ist bei den seriösen Online-Casinos ein Floorman zur Stelle, der eine solche Situation zu regeln weiß.

Live-Blackjack Online-Casino

Blackjack kostenlos spielen – geht das?

Du musst kein Geld ausgeben, um Online Blackjack auszuprobieren. Auch wenn Du bereits ein erfahrener Blackjack Spieler bist, möchtest Du möglicherweise Erfahrungen mit Atlantic City Blackjack oder einer anderen Variante sammeln und dort neue Taktiken ausprobieren, ohne dass Du dafür ein finanzielles Risiko eingehen möchtest.

Ganz unabhängig davon, warum Du kostenlos spielen möchtest, bekommst Du von vielen Internet-Casinos gratis Spielgeld zur Verfügung gestellt. Bei vielen Anbietern ist vor dem kostenlosen Spielen noch nicht einmal eine Anmeldung nötig, sondern Du kannst sofort per Instant Play loslegen. Wenn Du echtes Geld gewinnen möchtest, kannst Du natürlich jederzeit vom Gratis-Modus zum Echtgeldspiel wechseln.

Blackjack Bonus in Schweizer Online-Casinos

Du kannst in fast jedem Internet-Casino einen Begrüßungsbonus erhalten, und die besten Online-Casinos bieten auch für die Bestandskunden immer wieder Aktionen mit vielen finanziellen Extras an. Ob dieser Bonus allerdings auch beim Blackjack Spiel eingesetzt werden kann, solltest Du in Erfahrung bringen, bevor Du Dich anmeldest und eine Einzahlung tätigst. Boni gelten nämlich meist nur für bestimmte Online-Casino-Spiele. Oft handelt es sich dabei ausschließlich um Spielautomaten, und Du kannst das Bonusguthaben im Rest des Casinos nicht nutzen.

Bei anderen Anbietern dürfen die User den Casino Bonus dagegen auch für die Tisch- und Kartenspiele und einsetzen und daher mit dem Bonusguthaben auch Blackjack spielen. Aufgrund der bei den meisten Blackjack-Versionen sehr guten Auszahlungsquoten wird allerdings normalerweise nicht der volle Einsatz angerechnet, wenn es darum geht, die Bonusbedingungen des Casinos zu erfüllen. Um Deinen Bonus freizuspielen, musst Du daher beim Blackjack deutlich mehr Umsatz erzielen, als an den Spielautomaten. Für Live-Dealer-Blackjack kannst Du den Bonus nur bei sehr wenigen Anbietern einsetzen, denn Live-Spiele wie Online Baccarat oder Online Roulette lassen sich in den meisten Online-Casinos nur mit Echtgeld spielen.

Während es zum Beispiel beim Online-Poker üblich ist, einen gesonderten Bonus für das Spiel zu vergeben, ist ein expliziter Blackjack Bonus eine Rarität. In der Regel kannst und solltest Du den normalen Bonus des Casinos nutzen, und wenn die Bonusbedingungen es zulassen, kannst Du diesen auch für Blackjack verwenden. Eine andere Möglichkeit ist es, die Umsatzbedingungen möglichst schnell an den Spielautomaten zu erfüllen und anschließend das auf diese Weise freigespielte Echtgeldguthaben ohne Einschränkungen für Blackjack zu verwenden.

Blackjack – Einsätze, Limits & Gewinne

Um mit echtem Geld in Online-Casinos Blackjack spielen zu können, musst Du keine besonders großen Risiken eingehen. In den meisten virtuellen Casinos sind nicht nur die Spielautomaten, sondern auch die Card Games mit geringen Mindesteinsätzen verfügbar. Beträgt der mindestens zu setzende Betrag einen Franken, so ist dies noch relativ hoch, denn bei vielen Anbietern ist das Spielen mittlerweile auch für ein paar Rappen möglich. So kannst Du den Reiz des Echtgeldspiels auf Dich wirken lassen, ohne Dir dabei ernsthaft Sorgen um Deine Finanzen machen zu müssen, wenn Du einmal eine Pechsträhne haben solltest.

In den Live-Casinos kann der Einsatz für Blackjack ein wenig höher liegen als beim automatisierten Spielen gegen den Zufallsgenerator, auch hier bist Du aber bereits mit geringen Beträgen dabei. Solltest Du mehr setzen wollen, wirst Du daran aber natürlich auch nicht gehindert. Einige Online-Casinos bieten sogar spezielle Highroller-Tische an, an denen vierstellige Einsätze keine Seltenheit sind.

Aktuelle Blackjack Tipps & Tricks

Wir wünschen uns, dass Du genauso viel Freude an Blackjack hast und spannende Stunden im Online-Casino mit dem Kartenspiel erleben kannst. Damit dies gelingt und Du einige häufig von Spielern begangene Fehler von vornherein vermeiden kannst, haben wir die folgenden drei Blackjack-Tipps für Dich zusammengestellt.

Tipp 1: Verschiedene Blackjack-Versionen ausprobieren

Natürlich ist es erstmal schön, ein Spiel erlernt zu haben, sich dabei sicher zu fühlen und die Regeln im Schlaf zu beherrschen. Trotzdem raten wir Dir, Dich auf diesem Erfolg nicht auszuruhen, sondern Dich immer wieder nach neuen Varianten umzuschauen und auch Sonderoptionen wie zum Beispiel „Double Your Bet“ von Zeit zu Zeit zu nutzen. So kannst Du regelmäßig Deine „Stammversion“ online spielen und Dich gleichzeitig bei zusätzlichen Varianten als Spieler weiterentwickeln.

Tipp 2: Mathematisch sinnvolle Spielweise erlernen

Es gibt viele User, die Blackjack nur „nach Gefühl“ spielen und dabei phasenweise sogar erfolgreich sind. Langfristig macht aber in der Regel derjenige den höchsten Gewinn, der sich mit den Wahrscheinlichkeiten des Spiels auskennt und so spielt, dass er einen hohen Erwartungswert erreicht. Daher solltest Du bestimmte Standard-Spielzüge auf jeden Fall verinnerlichen und zum Beispiel wissen, wie Du mit Deiner Hand am besten reagierst, wenn sie in der Hand des Dealers ein Ass zeigt. Generell hängt die richtige Entscheidung ohnehin immer sowohl von des Dealers Hand als auch von deinen eigenen Karten ab.

Tipp 3: Auch spontan einmal eine Runde wagen

Du musst nicht unbedingt lange im Voraus planen, wann Du Blackjack im Online-Casino spielen möchtest. Gute Casinos bieten Zahlungsoptionen an, mit denen Du ganz ohne Gebühren in Sekundenschnelle einzahlen und anschließend direkt loslegen kannst. In einem Casino mit Instant Play musst Du noch nicht einmal vorher umständlich ein Online-Registrierungsformular ausfüllen.

Populäre Blackjack Strategien

Während es bei den meisten anderen Casino Spielen ausschließlich auf das Glück beziehungsweise den Zufall ankommt, hast Du beim Black Jack tatsächlich Einfluss darauf, wie gut Deine Chancen auf einen Gewinn stehen. Die optimale Spielweise für jede einzelne Situation kannst Du natürlich nur anwenden, wenn Du Dich vorher intensiv mit den Gewinnwahrscheinlichkeiten und den besten Handlungsmöglichkeiten für die entsprechende Situation auseinandergesetzt hast.

Während Blackjack-Tabellen, die Dir die richtige Aktion für verschiedene Spielsituationen anzeigen, in den niedergelassenen Schweizer Casinos meist nicht gerne gesehen sind, kannst Du solche Tabellen online natürlich problemlos nutzen. Sie helfen Dir dabei, mit Spielgeld die richtige Taktik zu erlernen und ein Gefühl für gute Blackjack-Entscheidungen zu bekommen. Wenn Du den Umgang mit der Tabelle erst einmal beherrscht, kannst Du sie auch beim Spielen mit echtem Geld oft gut verwenden, ohne dass Du zu viel Zeit dafür benötigst.

Strategien wie das legendäre Kartenzählen, welches wir auch aus Filmen kennen, funktionieren zwar tatsächlich und sind auch nicht verboten, in der Praxis machen die niedergelassenen Casinos aber von ihrem Hausrecht Gebrauch und setzen Spieler vor die Tür, die sich durch eine solche Strategie einen Vorteil verschaffen. Online erhält der Spieler in der Regel keine Chance, Kartenzählen zu seinem Vorteil zu nutzen, da die Decks zu häufig gemischt werden.

Blackjack Geschichte & Entstehung

Das Blackjack, welches wir aus dem heutigen Online-Casino kennen, hat sich vermutlich aus mehreren Kartenspielen entwickelt, deren Ursprung wiederum teilweise bis ins antike China zurückreicht. In Europa wird dagegen „erst“ seit dem 14. Jahrhundert mit Spielkarten gespielt. Das eigentliche Blackjack, bei dem die Teilnehmer entscheiden, wann sei eine Karte ziehen und bei dem es darum geht, möglichst 21 Punkte zu erreichen, ähnelt einem im 17. Jahrhundert populären Spiel namens „Vingt et Un“, welches damals in Europa gespielt wurde. Übersetzt bedeutet der Name einfach nur „21“ und beschreibt damit bereits das Ziel des Spiels.

Vingt et Un musste sich nur geringfügig weiterentwickeln, um zum heutigen Blackjack zu werden, bei dem die Teilnehmer hoffen, dass ihnen der Dealer ein Ass und eine Bildkarte austeilt, damit sie mit einem Blackjack gewinnen. Heute ist Blackjack in den Schweizer Internet-Casinos ins beinahe unzähligen Versionen zu finden, und die Entwicklung geht nach wie vor weiter. Die Spielehersteller lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen, um das ohnehin schon beliebte Casino-Spiel noch interessanter zu machen. Die Ideen reichen von aufwändigen Designs und Animationen bis hin zu innovativen Zusatzregeln, die völlig neue taktische Möglichkeiten eröffnen.

Fazit zum Online Blackjack in Schweizer Casinos

Blackjack fasziniert die Menschen bereits seit mehreren Jahrhunderten. Das hat gute Gründe, denn das Kartenspiel ist im Grunde einfach aufgebaut und eröffnet doch viele taktische Möglichkeiten. Zudem zählt Blackjack zu den wenigen Casino-Spielen, bei denen die User aktiv Einfluss auf ihre Gewinnchancen nehmen können.

Wenn auch Du Blackjack mit Casino-Echtgeld spielen möchtest, kannst Du dafür natürlich eines der niedergelassenen Casinos in der Schweiz aufsuchen. Deutlich einfacher und auch günstiger ist es aber, Blackjack online in einem der zahlreichen virtuellen Casinos zu spielen. Hier bekommst Du als neuer Kunde sogar noch einen attraktiven Bonus und kannst außerdem viele verschiedene Varianten ausprobieren, die es so bei den niedergelassenen Anbietern nicht gibt.

FAQ zum Live-Blackjack in Schweizer Casinos

Kann ich meine Gewinnchancen beim Blackjack online beeinflussen?

Ja, die Gewinnchancen hast Du beim Live-Blackjack, anders als bei den meisten anderen Spielen im Online-Casino, selbst in der Hand. Das bedeutet natürlich nicht, dass Du bei richtiger Spielweise immer gewinnen wirst, langfristig liefert aber die beste Strategie auch das beste Ergebnis. Ob Du eine Karte ziehst oder besser passt, ob Du verdoppelst oder deine Hand teilst, oder ob Du lieber aufgibst, wenn die Regeln dies zulassen, hängt sowohl von Deiner eigenen Hand ab, als auch davon, welche erste Karte beim Dealer zu sehen ist. Für die optimale Strategie gibt es Blackjack-Tabellen, die Du auswendig lernen oder beim Spielen im Internet natürlich auch während des Spiels nutzen kannst.

Woran erkenne ich die besten Online-Casinos für Blackjack-Spieler?

Wir möchten uns nicht festlegen, welches Internet-Casinos das beste ist, denn auch unter den Blackjack-Spielern hat jeder eigene Prioritäten. Ein Casino, welches für den einen Spieler bestens geeignet ist, kann für einen anderen vielleicht nicht die erste Wahl sein. Positiv ist es natürlich, wenn das Casino einen Bonus anbietet, den Du auch an den Blackjack-Tischen verwenden darfst.

Welche guten Alternativen gibt es zu Online-Blackjack?

Blackjack macht eine Menge Spass und bietet dank der zahlreichen Varianten eigentlich schon genug Abwechslung. Trotzdem lohnt es sich auch als Blackjack-Spieler, sich die anderen Spiele im Online-Casino einmal anzuschauen. Auch beim Video Poker sind die Auszahlungsquoten hoch, und Du kannst eigene Spielentscheidungen treffen. Beim Online-Poker kannst Du sogar gegen echte Gegner antreten und nicht nur mit einer guten Hand, sondern auch mit einem gut durchgezogenen Bluff gewinnen.

Kann ich alle Blackjack-Varianten auch im niedergelassenen Casino finden?

Auch wenn einige große niedergelassene Casinos mehrere Blackjack-Varianten anbieten, ist die Vielfalt der Spiele online wesentlich größer. Hier findest Du auch einige Varianten, die beim niedergelassenen Anbieter technisch gar nicht umsetzbar währen, weil sie den Einsatz moderner Computer- und Animationstechnik erfordern. Außerdem kannst Du rund um die Uhr auf eine riesige Spielauswahl zugreifen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Instant Play?

In einigen Internet-Casinos musst Du keine Registrierung mehr ausfüllen, sondern kannst direkt einzahlen und per Instant Play spielen. Ob dies für Dich die besten Online-Casinos sind, hängt von Deinem Spielverhalten und Deinen individuellen Anforderungen an ein Internet-Casino ab. Wenn Du Wert auf einen hohen Bonus legst, ist ein Casino mit Registrierung meist besser geeignet, denn im Instant Play Casino werden meist keine Boni angeboten, oder der Wert der Boni fällt eher gering aus.

Guide Section Icon Casino-Ratgeber für Echtgeld-Spiele in der Schweiz
Guide Section Icon
Seriöse Empfehlungen nur für lizenzierte Online Casinos
Guide Section Icon
Online Casino Tests & Slot Reviews von Experten
Guide Section Icon
Objektive Testberichte & unabhängige Vergleiche